»Goedendag« aus dem Reisefieber

Wir schlafen erster Klasse - Ein Jumbo Jet als Hostel!


Ja – das geht. Wer hat’s erfunden? Die Schweden waren es. Zumindest steht dort das erste echte Flugzeug Hotel. Das Wort Hostel oder Jugendherberge kann nicht einmal ansatzweise ausdrücken, was man hier geboten bekommt, und das, obwohl sich die Preise im Jumbo Stay auf einem ähnlich fairen Niveau bewegen. Einzelzimmer gibt es genauso wie Zimmer für 4 Personen. Und der absolute Hammer ist die »Luxussuite«. Dabei handelt es sich um nichts Geringeres als um das umgebaute Cockpit. Von dort hat man Blick auf den ganzen Flughafen.
Natürlich mit allen Schaltern etc. und was man sonst so für echtes Flair benötigt. Die Aussicht auf den Flughafen verspricht für viele ein ganz neues Schlaferlebnis.


In perfekter Kulisse des Stockholmer Flughafens Arlanda steht am Rande des Geländes eine originale Boing 747. Nach 26 Jahren Dienstzeit ist sie in den Ruhestand gegangen und verbringt seither den Lebensabend als Touristenmagnet – dann diese Nacht vergisst keiner so schnell.
Voll zum Hostel umgebaut verfügt die Boing jetzt über Platz für 85 Gäste.



Alles, was man braucht!
Mir stellt sich da fast schon die Frage, was fehlt. Ein Restaurant, eine Snack-Bar, ein Souvenirshop, eine Sonnenterrasse werden geboten, und sogar Wifi steht kostenlos zur Verfügung. Auch der Transfer zum nahen Flughafen ist ggf. inklusive. Und auch wenn man über Geschmack streiten kann: Eine Hochzeitssuite ist ebenfalls verfügbar. Da vergisst man schon fast wieder, dass  man über ein Flugzeug schreibt. Das könnte im Inneren hingegen kaum passieren, denn das Flugzeugflair ist noch in vollen Umfang vorhanden! Man muss kein Flugzeugliebhaber sein, um diese spacige Atmosphäre zu lieben.



 Und während des Aufenthalts kann man natürlich einiges über das Flugzeug und seine Geschichte erfahren. Das Jumbo-Hostel ist sicherlich eine spannende Alternative zu herkömmlichen Flughafen-Hotels – nicht nur für Familien mit Kindern!

Bei diesen Preisen braucht man keine Höhenangst bekommen, die abgehobenen Zimmer gibt es am 105 € die Nacht inkl. Frühstück.

Wir feuen uns über einen Besuch bei dem Reisefieber Team in Bischofswiesen.

Wer bloggt hier?

Magdalena Wimmer


Der Reisefieber BLOG!
Mehr über unsere Reisen findet ihr unter REISEBERICHTE.

        

 
 

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:
Samstag:

9:30 - 18:00 Uhr
9:30 - 12:30 Uhr

 

Suche

Zum Seitenanfang