Der perfekte Filmabend für Weltenbummler


Mit Reisefieber das Fernweh bekämpfen

Wenn die nächste Reise noch fern ist und man mal kurz vom Alltag flüchten will, dann hilft fast nichts so gut wie ein gemütlicher Filmabend.


Passend dazu haben wir für euch 5 Filmtipps zusammengestellt -  für den perfekten Filmabend für Weltenbummler.

 


Für Genießer: Madame Mallory und der Duft von Curry
In dem Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ trifft die biedere französische Köchin Madame Mallory auf das junge, indische Kochtalent Hassan Kadam. Nach einigen Wirren lässt sich die indische Familie aus Mumbai in einer kleinen Provinzstadt in Frankreich nieder und eröffnet ein indisches Restaurant gegenüber dem etablierten französischen Etablissement der Madame Mallory. Den Kochkünsten von Hassan Kadam kann selbst die französische Starköchin nicht widerstehen.
Liebe geht durch den Magen! Ganz gleich ob indisch oder französisch, wer die internationale Küche mag, der wird die kulinarische Komödie „Madame Mallory und der Duft von Curry“ lieben. Eine Prise Bollywood, eine Prise Frankreich – mehr braucht es nicht für einen gemütlichen Filmabend.

Für Abenteurer: Kon-Tiki
Der biografische Film Kon-Tiki handelt von der berühmten Kon-Tiki Expedition des norwegischen Forschers und Abenteurers Thor Heyerdahl. 1947 stieß er gemeinsam mit fünf Männer auf einem selbstgebauten Floss in See, um seine revolutionäre These zu beweisen, dass Polynesien einst von Südamerika aus besiedelt wurde. Ihre riskante Reise wurde zur Legende.
Der Film „Kon-Tiki„verkörpert Abenteuer pur! Der Nichtschwimmer Thor Heyerdahl setze sein Leben aufs Spiel, um von Peru den Pazifik zu überqueren. Spannend bis zum Schluss und unvorstellbar, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht.

Für Spontane: Im Juli
Nach seiner letzten Schulstunde vor den Sommerferien trifft der etwas weltfremde Daniel die flippige Juli in Hamburg. Sie schenkt ihm einen Ring mit Sonnensymbol, der ihn zu seiner großen Liebe geleiten soll. Auf einer Party läuft Daniel die Türkin Melek über den Weg. Auf ihrem T-Shirt trägt sie eine große Sonne – das eindeutige Zeichen für Daniel, dass er seine große Liebe gefunden hat. Hals über Kopf und blind vor Liebe folgt er Melek mit dem Auto bis nach Istanbul. Unterwegs gabelt er die von Liebeskummer geplagte Juli auf und gemeinsam begeben sie sich auf einen verrückten Roadtrip durch Osteuropa…
Hamburg, Budapest und Istanbul – in dem romantischen Roadtrip Film „Im Juli“ reisen die Protagonisten quer durch einige meiner Lieblingsstädte. Ein bisschen Romanze, ein bisschen Komödie, ein bisschen Abenteuer, „Im Juli“ ist perfekt für einen Filmabend für Weltenbummler, die sich nicht festlegen wollen.

Für Träumer: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
Walter Mitty führt ein unfassbar langweiliges, einfaches Leben als Mitarbeiter im Fotoarchiv einer Zeitung – ohne nennenswerte Erfolge, Freunde und Frauen. Um seinen tristen Alltag zu entkommen, verliert er sich in regelmäßig Tagträumen und wird darin zum Superheld, Frauenschwarm oder zur Sportskanone. Als das geplante Titelbild eines Star Fotografen für die letzte Print Auflage der Zeitung verloren geht, nimmt Walter Mitty all seinen Mut zusammen und begibt sich auf ein reales Abenteuer…
Walter Mitty nimmt euch mit nach Grönland und Island.

Für Freigeister: Into the Wild
Der Film „Into the Wild“ beruht auf den Tagebüchern des 22-Jährigen Aussteigers Christopher McCandless. Nach seinem erfolgreichen Abschluss an der Universität lässt Christopher seine komplette Existenz hinter sich. Er verbrennt seinen Pass, spendet all sein Geld, verzichtet auf jeden Luxus und steigt ohne Abschiedsbrief an Familie oder Freunde aus. Unter den Namen „Alexander Supertramp“ macht er sich allein auf ins wilde Alaska, um ein Leben fernab von Konsum und sozial auferlegte Zwänge zu führen – mit tragischem Ende…
Es sind nicht nur der fantastische Soundtrack und die wundervollen Landschaftsaufnahmen, die diesen Film so einzigartig machen. „Into the Wild“ berührt und regt zum Nachdenken an.  Absolutes Pflichtprogramm für einen Filmabend für Weltenbummler!



Photos © Urheber: <a href='http://de.123rf.com/profile_chainat'>chainat / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>

 

Wer bloggt hier?

Magdalena Wimmer


Der Reisefieber BLOG!
Mehr über unsere Reisen findet ihr unter REISEBERICHTE.

        

 
 

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag:
Samstag:

9:30 - 18:00 Uhr
9:30 - 12:30 Uhr

 

Suche

Zum Seitenanfang